Idee, Form, Kunst – der Harmonie des Lebens und dem Rhythmus der Zeiten Gestalt geben.
Originalität, Virtuosität, Poesie – eine Reise durch die Welt und zu sich selbst. Und Gitarrenmusik vollkommen neu erleben!
  compositions
  Sonata Zingara (2004)
    Fuoco Mistico Preview als PDF-File
    Sogno Cosciente Preview als PDF-File
    Danza Superba Preview als PDF-File

Info: Der erste Satz "Fuoco Mistico" benutzt Farben der Zigeunermusik und steigert sich in virtuosen Arpeggien zu einem gewaltigen Höhepunkt, auf den ein süsser "swingender" Teil - wie aus einer anderen Welt - folgt, bevor er wieder unweigerlich mit aller Kraft in der Reprise mündet. Der zweite Satz "Sogno Cosciente" nimmt sein Thema von einem Volkslied der Roma, das durch vier Stimmen entwickelt und verarbeitet wird. Der dritte Satz "Danza Superba" ist ein stolzer und kraftvoller Tanz mit poetischen Einwürfen und frenetischem Finale.
14 Seiten, Dauer ca. 10'

 

  Südtiroler Variationen (2003) Preview als PDF-File

Info:  Die Variationen über die Südtiroler Landeshymne "Wohl ist die Welt so gross und weit..." sind eine kleine Hommage mit Augenzwinkern an meine Heimat Südtirol. Sie sind vor allem virtuos und lustig. Ganz im klassischen Stil, suber und gepflegt, so wie sich Südtirol gerne den Touristen präsentiert... So heißt es im Liedtext: "Wohl ist die Welt so gross und weit und voller Sonnenschein; das allerschönste Stück davon ist doch die Heimat mein."
Thema mit sechs Variationen und Finale. 8 Seiten, Dauer ca. 6'

Nächster Halt: Basel (2005) Preview als PDF-File

Info:  Info: Dieses Stück zitiert zu Beginn das berühmte Basler-Lied, wo es heißt: "Z Basel an mym Rhy, jo, dertmecht i sy!", und entwickelt sich dann zur "bluesigen" Ballade, die ein Feeling vom Flanieren im schicken Basel zur fortgeschrittenen Stunde vermitteln soll...
Für Western-Gitarre in Open-Tuning,
4 Seiten, Dauer ca. 4'
 

►  Lovesongs (2001-2005) Preview als PDF-File

Info:  Sammlung von Liebesliedern, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Sie sind einfach gehalten und sprechen vom Wichtigsten überhaupt: der Liebe.
12 Seiten, Dauer ca. 11'